Maike Köttering - MitUns Mit Erfahrung Mit Ideen Mit Zukunft

Direkt zum Seiteninhalt

Maike Köttering

Wahlen 2018 > Kandidaten
WohnortHauset
Alter25
BerufPressereferentin
Die  Jugend gestaltet ihre Heimat von morgen - in der wir unsere Familien gründen,  unsere Kinder zur Schule gehen und der Alltag stattfindet. Deshalb möchte ich  mich für meine Gemeinde engagieren.
Maike ist 25 Jahre alt, PFF – Mitglied und kommt aus Hauset.
Privates: Als Jüngste von vier Geschwistern wuchs Maike in Hauset auf. Auch wenn zuhause das Thema Politik oft aufkam, konnte sie sich eigentlich nie eine Laufbahn in der Politik vorstellen. Aber es kommt doch oft anders, als man denkt.
Beruflich: Maike ging in Hauset zur Grundschule. Ihr Abitur machte sie am Rhein – Maas – Gymnasium in Aachen. Danach ging sie für einige Monate ins Ausland, nach New York und Los Angeles. Dort besuchte sie Sprachschulen. Nach ihrer Rückkehr begann Maike einen berufsbegleitenden Bachelor in Business und Management in Hons an der ECBM (European College of Business and Management). Während ihres Studiums nahm sie ihre Tätigkeit in und für die Fraktion der PFF im Parlament der DG auf. Sie kümmerte sich dort vor allem um den Bereich Kommunikation, in dem sie bereits im Sommer ein Praktikum absolviert hatte. Im Oktober 2016 wechselte Maike offiziell in das Kabinett der Ministerin Isabelle Weykmans. Dort ist sie als Pressereferentin der Ministerin beschäftigt.
Politisch: Als PFF – Mitglied und Angestellte im Kabinett der PFF – Ministerin liegt es nahe, dass sie sich nun aktiver in die Politik ihrer Gemeinde einbringen möchte. Ihre Arbeit zeigt ihr, wie sich Politik auf das Alltagsleben ihrer Mitmenschen auswirkt, was ihr deutlich gemacht hat, wie wichtig das eigene Engagement ist. Als junger Mensch ist es ihr wichtig, die Politik mitzugestalten, da die Gemeinden und Dörfer das Zuhause darstellen. Dort spielt sich das Leben nämlich ab: Man gründet Familien, die Kinder werden dort groß, man verbringt dort seine Freizeit. Kurzum, die Gemeindepolitik gestaltet die Zukunft. Maike möchte diese Zukunft durch ihre Erfahrung und Motivation aktiv mitgestalten. Sie möchte ebenso, dass die Meinung der jungen Menschen gehört wird.
Schwerpunkte: Kommunikation liegt Maike sehr am Herzen. Sie unterstützt unsere Liste bei der Öffentlichkeitsarbeit und bringt frischen Wind in die Gestaltung.
Den Bereichen Schule, Kultur, Tourismus, Jugend und Wirtschaft möchte sie sich ebenfalls widmen.
#MitUns2018
#MitMaike
#MixausErfahrungundNeuem
#TrioderU30er
Zurück zum Seiteninhalt