Joachim Van Weersth - MitUns Mit Erfahrung Mit Ideen Mit Zukunft

Direkt zum Seiteninhalt

Joachim Van Weersth

Wahlen 2018 > Kandidaten
WohnortHauset
Alter52

verheiratet, 2 Kinder
BerufSelbstständiger/Schöffe
Schöffe für Sport, Tourismus, ländliche Entwicklung
Mitglied im Gemeinderat, Sportrat, ÖKLE, Verkehrsverein Raeren, Eynatten und Hauset
Präsident Dachverband der Verkehrsvereine Raeren
Mitglied im GutSchluck Hauset und im Kirmeskomitee Hauset
Ich kandidiere, um weiterhin mit allen Ehrenamtlichen unserer Gemeinde aktiv und konstruktiv zusammenzuarbeiten.
Unser Leitsatz bei den Gemeinderatswahlen ist "Ein Mix aus Erfahrung und Neuem". Darum stellen wir euch hier einen der erfahrensten Kandidaten unserer Liste vor, Den Schöffen Jockel van Weersth. Er ist 52 Jahre alt, PFF - Mitglied und kommt aus Hauset.
Privates: Seit seiner Geburt lebt Joachim, besser bekannt als "Jockel", in Hauset. Er ist verheiratet und stolzer Vater von zwei Söhnen. In seinem Heimatdorf engagiert er sich im Gut Schluck Hauset und im Verkehrsverein (VVH). Außerdem ist er aktiv in seiner Pfarre als Lektor und Krippenbauer.
Beruflich: Nach seiner Lehre als KFZ - Mechatroniker ist er in das familieneigene Transportunternehmen eingestiegen, für das er heute noch tätig ist.
Politisch: Jockel kandidierte 2006 das erste Mal für die Liste "Mit Uns". Zwischen 2006 und 2012 war er Mitglied im ÖSHZ - Rat der Gemeinde Raeren. Zur gleichen Zeit trat er in den Vorstand der PFF Sektion Raeren ein, in dem er heute noch aktiv mitwirkt. Nach dem Mehrheitswechsel 2012 wurde er Schöffe für Tourismus, Sport und ländliche Entwicklung (ÖKLE). Er ist außerdem Präsident des Dachverbandes der Verkehrsvereine der Gemeinde Raeren (DVVR), im Vorstand der Tourismusagentur Ostbelgien (TAO), sowie Mitglied des Sportrates und der drei Verkehrsvereine der Gemeinde.
Schwerpunkte: Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Tourismus, Sport, Vereine, Ehrenamt und ländliche Entwicklung.

#MitUns2018
#MitJockel
#MixausErfahrungundNeuem
#HauseterJung
Zurück zum Seiteninhalt